Wussten Sie, dass fast alle in der Schweiz erhältlichen Teigwaren aus ausländischem Hartweizengries hergestellt werden?
Dieser stammt meist aus Italien oder Kanada. Der Grund dafür ist relativ einfach. Unser Klima ist für diese Getreidesorte ungeeignet. Gnuss vo do hat daher nach einer Alternative aus regionalen Produkten gesucht und gefunden. In Zusammenarbeit mit der Altbach Mühle Wittnau konnte ein Weizengries gefunden werden, welcher als Zwischenprodukt in der Brotmehlherstellung abgezweigt werden kann. Farblich ist dieser Gries zwar nicht ganz so schön wie Hartweizengries. Dafür erhalten Sie ein Jurapark zertifiziertes Produkt von hervorragender Qualität. Unsere Teigwaren erhalten Sie mit oder ohne Ei, als Nudeln oder Ammoniten. Aus Weizen oder Dinkel. Hergestellt werden alle von Agnes Rubin in Herznach.